Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Einmalige Gelegenheit in erstklassiger Lage am Marktplatz mit Domblick. Verkauf von zwei Büro- Wohnetagen!

Kennung 1321
ObjektartEtagenwohnung
Zimmer16
Wohnflächeca. 366 m²
Wohngeld857,00 €
Stellplatzanzahl8
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Zustandgepflegt
Barrierefreinein
Kellerja
Balkon/Terrassenein
Etage2
Etage3
Vermietetja
HeizungsartZentralheizung
Personenaufzugja
Baujahr1970
Etagenzahl2
Stellplatzkaufpreis0,00 €
Energieausweis liegt vorVorhanden
Lage55116 Mainz
Kaufpreis1.800.000,00 €
Provision für Käufer 1)5,95 % vom KP inkl. 19 Mwst. inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Einmalige Gelegenheit zum Erwerb von zwei Büroetagen in prominenter Ecklage am Mainzer Marktplatz. Dieser Ausblick auf den Dom, die Markthäuser, den Marktplatz, über die Ludwigsstraße bis hin zur Kupferbergterrasse ist kaum zu überbieten.

Das Geschäftshaus liegt in der 1-A Fußgängerzone am Marktplatz unterhalb des Brand Zentrums in werbewirksamer Ecklage und idealer Sichtbarkeit. Die Liegenschaft wurde 1971 in massiver Bauweise errichtet, das Grundstück ist komplett überbaut, bietet vier Vollgeschosse und ein zurückgesetztes Staffelgeschoss. Das Erdgeschoss dient als Kundendienstbüro der Allgemeinen Zeitung, in den oberen Etagen sind aktuell vorwiegend Büronutzungen etabliert. Die Erschließung der Etagen erfolgt über ein geräumiges Treppenhaus und einen Personenaufzug.

Als Teil einer Eigentümergemeinschaft stehen die zweite und dritte Etage eines Geschäftshauses als Sondereigentum (320/ 1000 Miteigentumsanteil) zum Verkauf. Beide Etagen mit jeweils rd. 183 m², gesamt rd. 366 m² sind bereits langjährig an zwei gewerbliche Büronutzer vermietet. Die bestehenden Mietverträge könnten bei Eigenbedarf mit überschaubarem Vorlauf aufgekündigt werden.

Die Büroetagen, möglicherweise auch als Wohnungen zu nutzen (keine Gewähr), sind über ein internes Treppenhaus mit einander verbunden. Derzeit ist die interne Verbindung geschlossen. Beide Etagen sind weitestgehend identisch, insbesondere hinsichtlich deren Nutzfläche, Aufteilung und Ausstattungsqualität. Es bieten sich äußerst effizient nutzbare, sehr helle Mietbereiche mit jeweils 8 ansprechenden Räumen (Deckenhöhe rd. 2,90 m) zusätzlich zugehöriger Nebenflächen wie Küchenbereich, EDV-Raum und getrennte Damen und Herrentoilette.

Modernisierungen im Sondereigentum innen wurden bereits durchgeführt, Kunststofffenster (1997) mit Außenjalousien, Sanitärbereiche wurden in der Ausstattung und der Verfliesung etwa 2009 erneuert, Brenner der Ölheizungsanlage erneuert 2008 im Allgemeineigentum bereits erneuert. Ansonsten sind noch keine durchgreifenden Modernisierungen durchgeführt worden. Diese erscheinen auch noch nicht zwingend.
Aktuelle, bereits beauftragte Maßnahmen sind: Einbau einer neuen Eingangstüranlage.

Sonstiges: Das Gebäude ist unterkellert. Die Fassade ist komplett mit Natursteinplatten verkleidet, breite Betontreppe, Podeste, Setz- und Trittstufen mit Natursteinplatten belegt, Betondecken, Sparrendach.




Diesem Wohnungseigentum ist grundbuchrechtlich ein unbebautes Grundstück mit 171 m² in der Hinteren Flachsmarktstraße (etwaiges Potential zusätzlicher Bebauung? baurechtlich nicht geklärt, es bedarf einer Bauvoranfrage oder eines Bauantrages, um diese Möglichkeit abzustimmen. Es besteht keine Haftung für die eventuelle Entwicklungsmöglichkeit und diese ist nicht zugesagt!) zugeordnet. Dieses dient als Parkraum für aktuell 8 Pkw - Abstellplätze und somit als Stellplatznachweis für das Objekt am Markt 17. Die Stellplätze sind unabhängig von den Gewerbeeinheiten fremd vermietet.

Mieterträge aktuell:

Gewerbeflächen:

Einheit im 2. OG: €1.953,98 / mtl., d.s. € 23.447,76 / Jahr

Einheit im 3. OG: € 1.642,50 /mtl., d.s. € 19.710,00/ Jahr.

Parkflächen: 8 Stellplätze hiervon 7 Stück á € 59,50/Stück
d.s. € 416,50 / mtl., d.s. € 4.998,00 / Jahr

Nettomieteingang € 48.155,76 / Jahr

Der Grundstückswert des Parkgrundstück in der Hinteren Flachsmarkstraße liegt bei ca. € 370.000,00. Rechnet man dieses aus der Kaufpreisvorstellung von € 1,8 Mio. raus, resultiert ein hierdurch ein m² - Preis von rd. € 3.900,00.

Verwaltet wird das Wohnungseigentum über eine ortsansässige Hausverwaltung.
Verwaltungskosten für das Wohnungseigentum beträgt aktuell
€ 1.485,12 / Jahr

Monatliche Vorauszahlungen für Markt 17 inkl. Verwaltergebühren und Zuführungen zu den Rücklagen € 857,00. Hiervon entfallen auf Mieteranteil
€ 580,00.

Verwaltungskosten für die Bewirtschaftung der Parkflächen in der Hintere Flachsmarktstraße fallen nicht an, da vom Eigentümer selbst verwaltet.

Grundstücksdaten:
Grundbuch und Gemarkung Mainz:
Flur: 3; Flurstück: 214/3; 214/4 (Markt 17) und
Flurstück: 309 (Hintere Flachsmarktstraße)
Grundstück Markt 17: 337 m² (Hiervon gemäß Teilungserklärung 320/ 1000 Miteigentumsanteil)
Grundstück Hintere Flachsmarktstraße: 171 m²
Weitere Details und Informationen zur Teilungserklärung, Wirtschaftsplan, Hausgeldabrechnungen etc. erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Eine Besichtigung kann sehr gerne nach vorheriger Terminabstimmung erfolgen.

Ausstattung

Personenaufzug
Kunststoffisofenster (1997 erneuert) mit Sonnenschutz
Laminatböden
Brüstungskanäle für Büroinfrastruktur.
moderne Sanitäreinrichtungen (modernisiert)
Ölzentralheizhung (Brenner erneuert in 2008)
Weitere Details erfahren Sie auf Anfrage.

Lage

Brillanter 1 A - Innenstadtstandort! Das Geschäftshaus liegt in der 1-A Fußgängerzone am Marktplatz unterhalb des Brand Zentrums in werbewirksamer Ecklage und idealer Sichtbarkeit. Im erdgeschossigen Umfeld befinden sich vorwiegend hochwertige Handels- und Gastronomiebetriebe, in den oberen Etagen sind Büros-/ Arztpraxen und Wohnungen etabliert. Das Mainzer Rheinufer erreichen Sie fußläufig in rd. fünf Gehminuten. Ideale Anbindung über den öffentlichen Nahverkehr, ebenso günstige Anfahrt und Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern am Rathaus, Theater und Brand Zentrum. Beste Einkaufsmöglichkeiten, u.a. auch Wochenmarkt auf dem Domplatz und ein vielfältiges gastronomisches Angebot.

Sonstiges

Hinweis zum Widerrufsrecht für Verbraucher:

Nach § 355 BGB hat der Verbraucher (gilt nicht für Unternehmer) ein 14-tägiges Widerrufsrecht gegenüber dem Unternehmer/Makler. Mit der Novellierung des Verbraucherrechts im Juni 2014 sind auch Maklerunternehmen verpflichtet, Kunden über ihre gesetzlichen Widerrufsrechte zu informieren. Zeitgleich mit Ihrer Anfrage via Email, Telefon, Fax, SMS oder Brief erhalten Sie von uns eine notwendige gesetzesgemäße Widerrufsbelehrung mit den entsprechenden Belehrungen. Die Widerrufsfrist beginnt mit Vertragsschluss des Maklervertrages und Erhalt der Widerrufsbelehrung. Dieser Hinweis dient ausschließlich als Vorabinformation!

Energieangaben

E


Energieausweistyp *Verbrauchsausweis
Energiekennwert147 kWh/(a⋅m²)
EnergieeffizienzklasseE
Ausweis gültig bis21.03.2029
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Baujahr1970


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) des Objektes wieder. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennwert.

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Apotheken Apotheken Ärzte Ärzte Bildungsstätten Bildungsstätten Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Büro
  55116 Mainz
  Miete zzgl. NK 1.680,00 €
  Büro
  55128 Mainz
  Miete zzgl. NK 3.625,00 €

  Büro- u. Geschäftsgebäude
  55124 Mainz
  Miete zzgl. NK 1.550,00 €
  Laden
  55116 Mainz
  Miete zzgl. NK 1.260,00 €

  Laden
  55116 Mainz
  Miete zzgl. NK 8.000,00 €
  Büro
  55116 Mainz
  Miete zzgl. NK 1.950,00 €

  Büro
  55128 Mainz
  Miete zzgl. NK 820,00 €
  Bürohaus
  55129 Mainz
  Mietpreis pro m² 13,50 €



Provisionshinweis: Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Michael Pfeifer Immobilien eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 5,95 % vom KP inkl. 19 Mwst. einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.
TOP